Was ist Podologie?

Die Podologie befasst sich mit der medizinischen wie auch kosmetischen Fusspflege und richtet sich an alle, insbesondere auch an Patienten mit Diabetes, Durchblutungsstörungen, Blutverdünnungsmittel oder Rheuma. Ebenso richtet sich unser Angebot an Patienten in der Nachbehandlung einer Operation, sowie Personen, die ihre Füsse nicht mehr selber pflegen können.

Podologie steht für "medizinische Fusspflege" und ist in den kantonalen Gesundheitsgesetzen geregelt. Bei den zu behandelnden Patienten braucht es Fachkompetenz, Erfahrung, Technik und eine 3-jährige Verbandslehre des schweizerischen Podologenverbandes. Als eigenständige Podologin SPV benötigt es eine Berufsausübungsbewilligung der kantonalen Gesundheitsbehörde.